Die nächsten Vorstellungen

Mi, 02.12.2020
19:30 Uhr
JTB
fällt aus
Do, 03.12.2020
10:00 Uhr
JTB
fällt aus
Fr, 04.12.2020
09:00 Uhr
JTB
fällt aus
Fr, 04.12.2020
11:00 Uhr
JTB
fällt aus
Fr, 04.12.2020
19:30 Uhr
JTB
fällt aus
Sa, 05.12.2020
15:00 Uhr
JTB
fällt aus
So, 06.12.2020
15:00 Uhr
JTB
fällt aus
Mo, 07.12.2020
09:00 Uhr
JTB
fällt aus
Mo, 07.12.2020
11:00 Uhr
JTB
fällt aus
Di, 08.12.2020
10:00 Uhr
JTB
fällt aus

Das JTB muss leider alle Vorstellungen bis 31. Dezember absagen

Aufgrund der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz am 25.11. muss das JTB leider wie alle Theater den Spielbetrieb bis Jahresende vollständig einstellen.

Wir arbeiten mit Hochdruck an einem digitalen Spielplan und werden insbesondere um die Weihnachtszeit verschiedene Stücke und Programme online anbieten. Weitere Infos dazu folgen in den nächsten Tagen.

Alle Besucher, die für Vorstellungen im Dezember Karten direkt bei uns gekauft haben, wurden bereits informiert. Karten, die über Bonnticket oder Eventim online oder an Vorverkaufsstellen erworben wurden, können bei der Vorverkaufsstelle, bei der sie erworben wurden, umgetauscht oder erstattet werden.
Wenn Sie den Wert der Karten an das JTB spenden möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@jt-bonn.de

Wir hoffen sehr, dass wir ab Januar wieder öffnen und für Sie spielen dürfen. Den Vorverkauf für alle Vorstellungen ab Januar 2021 beginnen wir, sobald halbwegs absehbar wird, dass der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann.


Mehr Informationen

JTB@SCHOOL: 'Johhny Hübner greift ein' lief jetzt erstmalig in einer Schule

Als Reaktion auf die aktuelle Krise hat das JTB die Programmlinie 'JTB@SCHOOL' geschaffen - eine ganze Reihe von Stücken, die das JTB in Schulen und Kitas spielen kann. Das Angebot umfasst Stücke für fast jeden Raum (vom Klassenzimmer über denMusiksaal bis zur Schulaula), für jedes Alter und zu vielen verschiedenen Themenbereichen.

Vergangene Woche fanden nun die ersten Vorstellungen des Klassenzimmerstückes 'Johnny Hübner greift ein' statt. In 'Johnny Hübner greift ein' von Hartmut El Kurdi zieht es Olga, eine leidenschaftliche Leserin, buchstäblich hinein in eine wilde Piratengeschichte, und bald weiß sie nicht mehr, wie sie sich wieder daraus befreien soll. Mit Johnny Hübner vom mobilen Geschichten-Rettungs-Kommando müssen die Schüler Olga von Bert Braunbart, dem blutrünstigen Killer-Piraten befreien.

Hier finden Sie das umfangreiche Programm von JTB@School.

mehr lesen

'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer' feierte Ende Oktober seine umjubelte Premiere

„Ein höchst vergnügliches Musical (...) Ein fabelhafter Theater-Mutmacher. Fulminanter Premierenbeifall für das ganze Team“ lobte der General-Anzeiger die Premiere von 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Auch das Publikum in insgesamt vier ausverkauften Premierenvorstellungen bejubelte begeistert die Inszenierung von Bernard Niemeyer.

Michael Endes Abenteuererzählung von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer gehört längst zu den beliebtesten und weltweit meistgelesenen Kinderbuchklassikern überhaupt. Sowohl 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer' als auch 'Jim Knopf und die Wilde 13' wurden kurz nach ihrer Veröffentlichung preisgekrönt, erhielten zahlreiche internationale Auszeichnungen und wurden in über 25 Sprachen, darunter auch ins Arabische, Japanische und Koreanische, übersetzt. Die Bücher wurden über 3 Millionen Mal verkauft.

Bernard Niemeyer hat das Musical nach dem Kinderbuch von Michael Ende für Zuschauer ab 5 Jahren inszeniert.

Die nächsten Vorstellungen finden am Sa., 12.12. und So., 13.12. (um jeweils 15 Uhr) statt. Der Vorverkauft läuft auch für alle weiteren Vorstellungen bis Ende Dezember 2020.

mehr lesen

Stage Door - viel mehr als nur ein Blick hinter die Kulissen des JTB

Das JTB ist wieder geschlossen, aber unsere 'Stage Door' ist durchgehend für alle Kinder und Jugendlichen geöffnet.

Hier habt ihr die Chance, einen sehr gründlichen Blick hinter die Kulissen des JTB zu werfen und die Menschen kennenzulernen, die bei uns arbeiten, und ihre Berufe. Hier könnt Ihr aber auch selbst kreativ werden - in den verschiedenen Abteilungen unseres Theaters.

In den Bereichen 'Probebühne', 'Ausstattung', 'Dramaturgie' und 'Werbung/Grafik' findet Ihr jede Menge Informationen, Anregungen und ganz konkrete Aufgabenstellungen sowie die dafür erforderlichen Materialien.

mehr lesen

Einen Besuch im JTB können Sie auch verschenken

Nie war Vorfreude so wichtig wie in dieser Zeit. Nie war es so wichtig, jede kleine und jede große Gelegenheit zu nutzen, um anderen eine Vorfreude zu machen auf etwas von all dem, was zurzeit nicht möglich ist und was uns allen so sehr fehlt.

Mit den Geschenkgutscheinen des Jungen Theaters Bonn verschenken Sie Vorfreude pur - auf ein begeisterndes, beglückendes Theatererlebnis in unserem Theater, oder im nächsten Sommer im Freien, oder auf die Teilnahme an einem spannenden Workshop in unserer Schauspielschule.  

Geschenkgutscheine für den Besuch einer Vorstellung im JTB oder für die Schauspielkurse können Sie ab Montag, 16.11. endlich auch online erwerben. Oder Sie bestellen Ihren Gutschein telefonisch (Mo - Fr, 10 - 16 Uhr) in unserem Vorverkaufsbüro oder per E-Mail Den Wert des Gutscheins können Sie frei wählen.

mehr lesen

Geänderte Öffnungszeiten unseres Vorverkaufsbüros

Ab heute gelten bis auf Weiteres die folgenden Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit des Vorverkaufsbüros des JTB:

Öffnungszeiten Vorverkaufsbüro

Mo-Fr 10.00 - 13.00 Uhr
Sa, So und an Feiertagen geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr 10-16 Uhr

Geänderte Öffnungszeiten während der Schulferien in NRW

24. / 25. Dezember, 1. Januar und Rosenmontag geschlossen

mehr lesen

Kinder brauchen Theater!

Mit einem Appell an die Politik und allgemeine Öffentlichkeit hat die Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendlich, ASSITEJ e.V., Stellung zur Schließung von Kinderkultureinrichtungen genommen und auf die Wichtigkeit von Kulturerlebnissen für Kinder aufmerksam gemacht.

Die Pandemie und die Schließungen der kulturellen Einrichtungen für Kinder hat weitreichende Folgen. "Kinder und Jugendliche konnten in den letzten Monaten endlich wieder Theater erleben und
wir haben gesehen und erfahren: Sie brauchen die Begegnung mit Kunst jetzt dringlicher
denn je! Kunst öffnet Welten, Kunst gibt Raum für Humor, für Utopie, für Fragen und
Erlebnisse."

Der gesamte Appell ist hier nachzulesen.

mehr lesen

Alle Kurse der JTB>Werkstatt pausieren im November

Durch die angeordnete Schließung des Theaters durch die Beschlüsse der Bundesregierung müssen im November auch alle Schauspielkurse aussetzen.

Wir arbeiten an einem digitalen Angebot und möchten für ausgesuchte Kurse zumindest einige Onlinesitzungen anbieten. Für bestimmte Altersgruppen bietet sich das Online-Format durchaus an. Wir werden Sie schnellstmöglich darüber informieren, wie es weiter geht. Die Kurse sind nur pausiert und gehen dann hoffentlich spätestens im Dezember weiter

Bei Fragen melden Sie sich gerne telefonisch unter (0228) 46 36 72 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

mehr lesen

Das JTB wird unterstützt von

Bonn feiert Beethovens 250. Geburtstag

Unterstützen Sie das JTB

Das Junge Theater Bonn

Das Junge Theater Bonn (JTB) hat 2019 sein 50 jähriges Bestehen gefeiert.
Seit 1969 machen wir Theater für Kinder und Jugendliche, für Familien, Schulklassen und Kindergärten. Eine Arbeitsweise, die an Theatern in England oder USA vollkommen selbstverständlich ist, macht das Junge Theater Bonn unter den deutschen Kinder- und Jugendtheatern zum Exoten - und seit über zehn Jahren zum bestbesuchten Kinder- und Jugendtheater in ganz Deutschland mit über 150.000 Zuschauern pro Spielzeit.

Die Rollen von Kindern und Jugendlichen werden in vielen JTB-Produktionen von Kindern und Jugendlichen gespielt, die dazu sorgfältig ausgewählt, professionell angeleitet und kontinuierlich betreut und gefördert werden.

Im Sommer 2016 wurde das JTB umfassend saniert. Im Mittelpunkt stand dabei die Verbesserung des Komforts für die Besucher, sowie die Herstellung von größtmöglicher Barrierefreiheit.