Die nächsten Vorstellungen

Do, 24.10.2019
18:00 Uhr
Kuppelsaal Thalia
Fr, 25.10.2019
20:00 Uhr
Kuppelsaal Thalia
So, 27.10.2019
15:00 Uhr
JTB
AUSVERKAUFT
Mo, 28.10.2019
10:00 Uhr
JTB
AUSVERKAUFT
Mo, 28.10.2019
18:00 Uhr
Kuppelsaal Thalia
Di, 29.10.2019
10:00 Uhr
JTB
Di, 29.10.2019
18:00 Uhr
Kuppelsaal Thalia
Do, 31.10.2019
10:00 Uhr
Kuppelsaal Thalia
Sa, 02.11.2019
15:00 Uhr
Kuppelsaal Thalia

'Die Schnecke und der Buckelwal' läuft wieder am 19. und 20. Oktober

"Eine in jeder Hinsicht wundervolle Vorstellung!"
                                           General-Anzeiger


Eine winzige Schnecke möchte mehr von der Welt sehen als nur den Felsen, auf dem sie mit vielen anderen Schnecken lebt. Als eines Tages ein Buckelwal vorbeikommt und ihr anbietet, mit ihm um die Welt zu reisen, muss sie nicht lange überlegen. Flugs kriecht sie auf die Schwanzflosse ihres neuen riesigen Freundes, und die beiden Tiere, die unterschiedlicher kaum sein könnten, machen sich auf die abenteuerliche Reise rund um die Welt...

Die nächsten Vorstellungen finden Sa., 19.10. und So., 20.10. (um jeweils 15 Uhr) statt. Der Vorverkauf läuft auch für alle weiteren Vorstellungen bis Ende Dezember 2019.



Mehr Informationen

Geänderte Öffnungszeiten am 22. und 23. Oktober

Liebe Kunden,

bitte beachten Sie, dass unser Vorverkaufsbüro am Di., 22. und Mi., 23. Oktober geschlossen bleibt. An allen anderen Tagen sind wir zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da.

Karten können online über unsere Webseite rund um die Uhr reserviert oder über BonnTicket gekauft werden.

Ihr JTB Team

mehr lesen

Das Kulturticket der AStA ist da

Alle Studierenden der Uni Bonn aufgepasst!

Das neue Kulturticket der AStA Bonn ist nun offiziell verfügbar. Ab dem Wintersemester 2019/2020 können Studierende der Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn das Angebot nutzen, um vergünstigten Eintritt für eine Vorstellung am JTB zu bekommen.
Gegen Vorlage des aktuellen Studierendenausweis können Karten für 3 Euro* an der Abendkasse erworben werden. Die neue Kulturticket-App informiert täglich über das Programm und die Verfügbarkeit der Vorstellungen.

*gilt nur an der Abendkasse und nur bei Verfügbarkeit. Kartenreservierungen im Vorfeld können nur über den normalen Eintrittspreis erfolgen.

mehr lesen

JTB>Werkstatt: Neue Schnupperworkshops in den Herbst- und Winterferien

Achtung, wir haben ab sofort einen neuen Kursraum in der Hermannstr. 54! Wir sind von der Tapetenfabrik (Auguststraße 8) in diesen umgezogen, der sehr praktisch direkt neben dem JTB liegt. Alle Kurse, die zuvor in der Auguststraße waren, finden nun in dem neuen Kursraum statt.

Die JTB>Werkstatt bietet ganzjährig rund hundert verschiedene Kurse und Workshops rund um Schauspiel, Theater und Musical an

In den Herbst- und Winterferien beginnen neue Schnupperworkshops, die ideal für alle diejenigen sind die erste Erfahrungen im Bereich Schauspiel sammeln wollen.

In den Schnupper-Workshops lernen die Teilnehmer, spielerisch und ohne vorgeschriebene Texte Situationen anzunehmen und zu gestalten, dabei die eigenen schauspielerischen Ausdrucksmittel kennenzulernen und bewusst einzusetzen. Diese mehrtägigen Workshops in den Schulferien richten sich an Teilnehmer, die wenig oder gar keine schauspielerischen Erfahrungen mitbringen.

Alle Kursangebote mit Terminen und Preisen sind hier auf der Homepage unter der Rubrik 'Schauspielschule' veröffentlicht.

Genauere Informationen zu den Kursen wie Inhalt, Termine und Gebühren erhalten Sie über den unten gelisteten Link, oder aber telefonisch unter (0228) 46 36 72.

mehr lesen

Die Proben zu 'Michel aus Lönneberga' laufen nach Plan

Vor mehr als 56 Jahren, am 23. Mai 1963, schrieb Astrid Lindgren in ihrem Tagebuch "die ersten kleinen Worte" für Michel aus Lönneberga nieder. Seither hat der Geschichtenzyklus um den fünfjährigen blonden Bauernsohn aus Lindgrens Heimat weltweiten Erfolg zu verbuchen. Die Gesamtauflage der insgesamt 12 Bände wurde weltweit mehr als 30 Millionen Mal verkauft, in 53 Sprachen übersetzt, mehrfach verfilmt und erscheinen regelmäßig in neuen Ausgaben und Auflagen.

Tristan Berger, Autor und Regisseur, hat verschiedene Episoden aus den Michel-Erzählungen als Grundlage für sein Theaterstück benutzt und zu einer Geschichte verwoben, die ebenso lustig wie spannend und berührend ist. Bernard Niemeyer inszeniert die Geschichte um den wilden Blondschopf für Zuschauer ab 5 Jahren.

Die Premiere findet am Sa., 2.11. (15 Uhr) statt. Der Vorverkauf für alle weiteren Vorstellungen läuft bis Ende 2019.

mehr lesen

Das Euro Theater Central spielt im Kuppelsaal

Wie das JTB feiert das Euro Theater Central in diesem Jahr sein 50jähriges Bestehen. Leider mussten unsere Freunde vom ETC ihr Theater im Mauspfad am Münsterplatz jetzt aufgeben und können ihr neues Domizil in der Budapester Straße erst im Januar 2020 beziehen. Daher haben wir gemeinsam mit der Thalia Buchhandlung am Markt entschieden, unsere Studiobühne 'Kuppelsaal im Thalia' in diesem Herbst vorübergehend dem ETC zur Verfügung zu stellen, damit das Theater die Zeit ohne eigenes Haus überbrücken kann.

Auf unserer Homepage finden Sie die Spieltermine und Infos zu den Stücken. Mehr Infos und Kartenreservierung finden Sie auf der Homepage des Euro Theater Central.

mehr lesen

Ein Besuch im JTB ist das perfekte Geschenk

 Mit unseren Geschenkgutscheinen haben Sie die Möglichkeit, die Freude am Theater unter Ihren Liebsten zu verschenken.

Sie können Gutscheine für den Besuch einer Vorstellung erwerben, oder - als etwas ausgefallenere Geschenkidee - für die Teilnahme an einem Schauspielkurs in unserer JTB>Werkstatt, unserer Schauspielschule für Kinder und Jugendliche.

Eintrittskarten zu unseren Vorstellungen können Sie auch rund um die Uhr und notfalls noch in allerletzter Minute erwerben, indem Sie die Versandoption 'print@home' wählen.

mehr lesen

Das JTB wird unterstützt von

Das Junge Theater Bonn

Das Junge Theater Bonn (JTB) wird 2019 sein 50 jähriges Bestehen feiern.
Seit 1969 machen wir Theater für Kinder und Jugendliche, für Familien, Schulklassen und Kindergärten. Eine Arbeitsweise, die an Theatern in England oder USA vollkommen selbstverständlich ist, macht das Junge Theater Bonn unter den deutschen Kinder- und Jugendtheatern zum Exoten - und seit über zehn Jahren zum bestbesuchten Kinder- und Jugendtheater in ganz Deutschland mit über 150.000 Zuschauern pro Spielzeit.

Die Rollen von Kindern und Jugendlichen werden in vielen JTB-Produktionen von Kindern und Jugendlichen gespielt, die dazu sorgfältig ausgewählt, professionell angeleitet und kontinuierlich betreut und gefördert werden.

Im Sommer 2016 wurde das JTB umfassend saniert. Im Mittelpunkt stand dabei die Verbesserung des Komforts für die Besucher, sowie die Herstellung von größtmöglicher Barrierefreiheit.