Die nächsten Vorstellungen

Mo, 24.01.2022
10:00 Uhr
Online-Stream
Di, 25.01.2022
10:00 Uhr
JTB
AUSVERKAUFT
Di, 25.01.2022
10:00 Uhr
Online-Stream
Mi, 26.01.2022
10:00 Uhr
Online-Stream
Do, 27.01.2022
10:00 Uhr
JTB
Do, 27.01.2022
10:00 Uhr
Online-Stream
Fr, 28.01.2022
09:00 Uhr
JTB
Fr, 28.01.2022
10:00 Uhr
Online-Stream
Fr, 28.01.2022
11:00 Uhr
JTB

'Die Schule der magischen Tiere' läuft wieder ab 20. Januar

"Berührt ohne aufdringliche Moral mit viel Witz und Empathie (...) Langer Beifall und große Freude darüber, dass das JTB endlich wieder in seinem Theatersaal spielen kann"
General-Anzeiger

Ida fühlt sich an ihrer neuen Schule gar nicht wohl, obwohl sie sich doch zu Beginn so bemüht hat. Es scheint als würde sie nirgendwo dazugehören. Doch zum Glück birgt die Wintersteinschule ein Geheimnis! Denn wer Glück hat, findet hier den besten Freund oder die beste Freundin, die es auf der Welt gibt: ein magisches Tier...

Elf Bände sind bereits von ‚Die Schule der magischen Tiere‘ erschienen. Die Erzählungen von Margit Auer sind regelmäßig auf den vordersten Plätzen der Bestsellerlisten zu finden und wurden bisher in 13 Sprachen übersetzt. Das JTB erhielt das Recht, das Stück von Tristan Berger als Uraufführung auf die Bühne zu bringen. Nick Westbrock hat das magische Spektakel für Publikum ab 7 Jahren inszeniert. 

Die nächsten Vorstellungen finden am Do., 20.1. (10 Uhr), Fr., 21.1. (10 und 18.30 Uhr), und Sa., 22.1. (15 und 18.30 Uhr) sowie am Mo., 24.1. und Di., 25.1. (jew. 10 Uhr) statt.

Der Vorverkauft läuft auch für alle weiteren Vorstellungen bis Ostern.

Mehr Informationen

'Pippi in Taka-Tuka-Land' läuft wieder ab dem 27. Januar

Ab dem 27. Januar steht unser neues Musical 'Pippi in Taka-Tuka-Land' von Astrid Lindgren wieder auf dem Spielplan.

Die vom General-Anzeiger als "mitreißend" und als "gelungener Wiedereinstieg in das Live-Programm" gelobte Inszenierung basiert auf dem gleichnamigen Film von Astrid Lindgren. Tommi und Annika sollen die Ferien bei Pippi verbringen, doch dann trifft eine Flaschenpost ein: Papa Langstrumpf wurde von Piraten gefangen genommen und sitzt nun irgendwo in der Karibik in einem Kerker! Sofort macht Pippi sich mit ihren Freunden auf den Weg nach Taka-Tuka-Land, um ihn zu befreien...

Seit nunmehr über 70 Jahren begeistern sich Kinder auf der ganzen Welt für 'Pippi Langstrumpf' und fiebern mit ihr, wenn sie sich mit Räuberbanden und Piraten anlegt. Stefan Schroeder hat den Film 'Pippi in Taka- Tuka-Land' neu für die Bühne bearbeitet.

Die nächsten Vorstellungen finden am Do., 27.1. (10 Uhr) sowie Fr., 28.1. (9 und 11 Uhr) und Sa., 29.1. (15 Uhr) statt. Der Vorverkauf läuft für diese und alle weiteren Termine bis zu den Osterferien.

mehr lesen

Der Online-Spielplan wird auch im Januar fortgesetzt

Auch im Winter spielen wir weiter täglich online für Sie. Ganz neu auf dem Spielplan stehen die Produktionen 'DIE WEISSE ROSE - DIE LETZTEN TAGE DER SOPHIE SCHOLL' (ab 14 Jahren) sowie 'DIE SURFGUARDS - NUR DAS EINE LEBEN' (ab 12 Jahren). Weiter bietet unser Online-Spielplan einen Querschnitt der beliebtesten und erfolgreichsten unserer Inszenierungen für alle Altersgruppen: 'DIE UNENDLICHE GESCHICHTE' nach dem Roman von Michael Ende (ab 8 Jahren) und 'DAS LETZTE AUFGEBOT', 'TKKG - GEFANGEN IN DER VERGANGENHEIT', 'MICHEL AUS LÖNNEBERGA', 'GEHEIME FREUNDE' oder 'RONJA RÄUBERTOCHTER' und 'PETTERSSON UND FINDUS', 'DAS DSCHUNGELBUCH' und 'DAS SAMS - EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE' laufen weiter an vielen Terminen im Januar.

Preise & Infos

mehr lesen

Der Spielplan des JTB von Januar bis Ostern ist jetzt online

Mit einer weiteren Premiere und einem abwechslungsreichen Spielplan startet das JTB ins neue Jahr 2022 und in die zweite Hälfte der Spielzeit. Neben Live-Theater bieten wir auch weiterhin einen Online-Spielplan, der um weitere neue Produktionen erweitert wurde.

Am 4. März findet im JTB die letzte Premiere der Spielzeit 2021/22 statt. 'Der Trafikant', von Robert Seethaler nach seinem gleichnamigen Roman, ist eine Geschichte über Licht, dass das Dunkel erhellt: über Weisheit, Mitgefühl, Trotz und Mut. Es geht um die tief bewegenden Geschichten ganz normaler Menschen deren Leben durch das Dritte Reich beeinflusst und für immer verändert wurde. Bernard Niemeyer inszeniert die Bühnenadaption für Publikum ab 14 Jahren.

Weiter auf dem Spielplan stehen die neuen Produktionen 'Die Schule der magischen Tiere' nach dem Kinderbuch-Bestseller von Margit Auer, die hybrid produzierte Inszenierung 'Die Surfguards - Nur das eine Leben', sowie 'Die weiße Rose - Die letzten Tage der Sophie Scholl' nach dem Drehbuch von Fred Breinersdorfer. Aus unserem Repertoire spielen wir außerdem Stücke wie 'Der Grüffelo', 'Pippi in Taka-Tuka-Land', 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer' sowie 'Pettersson und Findus'.

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen bis Ostern 2022 läuft jetzt. Ein PDF des aktuellen Spielplanheftes können Sie hier herunterladen.

mehr lesen

Als Studi kostenlos ins JTB

Alle Studierenden der Uni Bonn (RFWU) können mit dem AStA-Kulturticket die Vorstellungen in den meisten Bonner Theatern für einen vergünstigten Eintritt von nur 3,- Euro pro Vorstellung besuchen. Das gilt auch für alle Online-Vorstellungen des JTB. Vom 13.12. bis zum 31.1. entfällt jetzt diese Gebühr, und alle Studis können kostenlos das JTB (und die vielen anderen Theater in Bonn) besuchen.

Alle Infos zum Kulturticket finden die Studierenden der RFWU Bonn in der Kulturticket-App und auf der dazugehörigen Webseite.

Alle Termine des JTB bis zum 31.1 sind hier in der Terminübersicht gelistet.

mehr lesen

Genießen Sie Ihren Besuch im JTB mit unserer 5-Sterne-Sicherheit

'No risk, no fun' - das gilt jedenfalls nicht für Ihren Theaterbesuch im JTB. Den können Sie mit unserem umfassenden 5-Sterne-Sicherheitskonzept sorglos buchen und komfortabel genießen. No risk, more fun!

⭐️ Zwei Plätze Abstand
Für Ihren Komfort und die Sicherheit aller lassen wir zwischen Ihnen und Ihren Nachbarn jeweils zwei Sitzplätze frei, obwohl die Bestimmungen das nicht vorschreiben.

⭐️ 2G für alle ab 16 Jahren
Alle Besucher:innen ab 16 Jahren legen vor Betreten des Theaters einen 2G-Nachweis und einen amtlichen Lichtbildausweis vor. Kinder und Jugendliche bis einschl. 15 Jahre sind immunisierten Personen gleichgestellt, müssen aber im Zweifelsfall ihr Alter mit einem Lichtbildausweis nachweisen können.
Der Besuch des Theaters ist nur Personen ohne COVID-typische Symptome gestattet.

⭐️ AHA
Die bewährten AHA-Regeln gelten weiter, auch im JTB.
Medizinische Masken müssen während der gesamten Dauer des Besuchs im Theater getragen werden (auch in den Schlangen vor dem Einlass und am Platz während der Vorstellung). Das Abnehmen der Masken zum Verzehr von Speisen und Getränken ist im Theatergebäude nicht gestattet. Ausgenommen sind nur Kinder bis zum Schuleintritt.

⭐️ Geprüfte Luftqualität
Unsere Lüftungsanlage wurde im Frühjahr erweitert und jetzt von der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft zertifiziert. 

⭐️ Buchung ohne Risiko
Gekaufte Tickets können Sie jederzeit bis 24h vor Vorstellungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr umtauschen oder gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Wenn Vorstellungen von uns abgesagt werden müssen, erstatten wir den Kaufpreis. Reservierte Tickets können Sie bis 24h vor Vorstellungsbeginn kostenfrei stornieren oder ändern. 

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIE BESTIMMUNGEN SICH JEDERZEIT ÄNDERN KÖNNEN.
Es gilt immer die Corona-SchVO und unser Hygienekonzept in der am Tag der Vorstellung gültigen Fassung.
Alle Infos zu unserem Hygienekonzept finden Sie hier.

mehr lesen

Keine Reservierungen für Familien in den Vormittagsvorstellungen

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir derzeit Privatpersonen keine Karten in den Vormittagsvorstellungen reservieren können. Diese Vorstellungen sind derzeit nur Schulen bzw. Schulklassen und Kitas vorbehalten, da wir mit vielen sehr kleinen Gruppen die den Gruppen zugesagten Sicherheitsabstände nicht verlässlich einhalten können. 
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

mehr lesen

Öffnungszeiten des Ticketshops

Montag
09:00 - 15:00 Uhr

Dienstag - Freitag
09:00 - 13:00 und 14:00 - 17:30 Uhr

Samstag / Sonntag
11:00 - 16:00 Uhr

Karneval 2022: Unser Büro bleibt von Sa., 26.2. bis Mo., 28.2. geschlossen

Geänderte Öffnungszeiten während der Schulferien in NRW
24. / 25. Dezember, Neujahr und Rosenmontag geschlossen

mehr lesen

DAS JTB WURDE AUSGEZEICHNET ALS

Das JTB wird unterstützt von

Mit DTHG-zertifizierter Lüftungsanlage

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

Unterstützen Sie das JTB

Das Junge Theater Bonn

Das Junge Theater Bonn (JTB) hat 2019 sein 50 jähriges Bestehen gefeiert.
Seit 1969 machen wir Theater für Kinder und Jugendliche, für Familien, Schulklassen und Kindergärten. Eine Arbeitsweise, die an Theatern in England oder USA vollkommen selbstverständlich ist, macht das Junge Theater Bonn unter den deutschen Kinder- und Jugendtheatern zum Exoten - und seit über zehn Jahren zum bestbesuchten Kinder- und Jugendtheater in ganz Deutschland mit ca. 140.000 Zuschauern pro Spielzeit.

Die Rollen von Kindern und Jugendlichen werden in vielen JTB-Produktionen von Kindern und Jugendlichen gespielt, die dazu sorgfältig ausgewählt, professionell angeleitet und kontinuierlich betreut und gefördert werden.

Im Sommer 2016 wurde das JTB umfassend saniert. Im Mittelpunkt stand dabei die Verbesserung des Komforts für die Besucher, sowie die Herstellung von größtmöglicher Barrierefreiheit.

Im Jahr 2020 wurde das JTB als Sieger des Unternehmenswettbewerbs 'NRW - Wirtschaft im Wandel' sowie mit dem Nachwuchsförderpreis für Institutionen der Proskenion Stiftung ausgezeichnet.